25 | 02 | 2017

Landesrockfestival 2017

logo rockpopE I N L A D U N G

zum Landesrockfestival der Schulen

am 22. und 23. März 2017 in Michelbach

 

nachdem bereits in den vergangenen Jahren einige große Schulbandfestivals durchgeführt wurden, bieten wir in diesem Jahr mit dem Landesrockfestival der Schulen eine ganztägige Workshopveranstaltung für bestehende und sich im Aufbau befindende Rockbands aus den Schulamtsbezirken Künzelsau und Backnang an.

Wir laden alle Bands an Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen aus den beiden Schulamtsbezirken sehr herzlich am 22. oder 23. März 2017 nach Michelbach ins Evangelische Schulzentrum ein.

In den Workshops sollen 2 Songs mit Instrumenten (Tasteninstrumente, Bass, Gitarre, Schlagzeug) und Gesang erarbeitet und eingeübt werden, wobei die eigenen

Instrumente bzw. Verstärker mitgebracht werden sollen. Um 18 Uhr führen die verschiedenen Bands das Erarbeitete in einem öffentlichen Konzert auf. Stücke aus dem eigenen Repertoire können ebenso zu Gehör gebracht werden.

Der Workshop für Lehrkräfte wird von einem erfahrenen Tontechniker durchgeführt, der praktische Tipps zur Sound-Abmischung und Equipment gibt. Ein Erfahrungsaustausch schließt sich an.

In der Mittagspause wird für das leibliche Wohl gesorgt, d.h. ein kostenloses Mittagessen kann von den beteiligten Musikern und Betreuern eingenommen werden.

Wir gehen davon aus, dass die Bands die An- und Abreise selbst organisieren.

Die Anmeldung muss auf beiliegendem Rückmeldebogen bis spätestens 08. März 2017 erfolgt sein.

Auf einen erfolgreichen musikalischen Tag mit Ihnen freuen sich

das Regioteam Musik des SSA Freiburg in Zusammenarbeit mit dem

Kultusministerium Baden-Württemberg, dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik, dem Evangelischen Schulzentrum Michelbach und der LAG Rock & Pop in der Schule.

Klaus-Dieter Mayer
Beauftragter des Landes für Rock&Pop an den Schulen

 

Ablaufplan

Bis 9.00 Uhr                Ankommen im Evangelischen Schulzentrum Michelbach

9.20 Uhr                     Begrüßung der Gäste, Vorstellung der Dozenten,

Aufteilung der Gruppen

9:45 Uhr-12.00 Uhr    Workshoprunde I – Einübung ausgewählter Stücke

12.00 Uhr-13.00 Uhr   Mittagessen

13.00 Uhr-15:00 Uhr   Workshoprunde II - Üben der erarbeiteten Stücke

13.00 Uhr-15:00 Uhr   Workshop Tontechnik für Lehrkräfte

15.15 Uhr-17.00 Uhr   Soundcheck Bands

17.00 Uhr-17:30 Uhr   Generalprobe Festivalstücke

18.00 Uhr                    Öffentliches Konzert – Aula des Schulzentrums

Vorträge der neuen Stücke und/oder auch Stücke aus dem eigenen Repertoire, am Ende gemeinsamer Song mit allen.